Beruhigendes Gesichtswasser für einen schönen Teint

Endlich Sonne! Leider reagiert empfindliche Haut auf die Temperaturumstellung und die Pollenbelastung oft gereizt, „scharfe“ Reinigungsprodukte machen zusätzlich die Haut für Schädigungen noch empfänglicher. Umso wichtiger ist gerade jetzt eine sanfte, natürliche Pflege und Reinigung. Selbstverständlich sind unsere Naturkosmetika (insbesondere unser Schwarzkümmelöl) wohltuend für die Haut, aber manchmal kann es auch Spaß machen selbst zu experimentieren.

 

Das milde Gesichtswasser mit Rosenblüten und Ringelblume eignet sich besonders für empfindliche und trockene Haut. Es beruhigt, regt die Durchblutung an und verleiht einen frischen Teint. Für Männer ist es auch als Rasierwasser geeignet.

 

Benötigtes Werkzeug

  • 1 Becherglas á 100ml
  • Etikett
  • Glasstab
  • Dunkle Glasflasche
  • Messzylinder á 25ml

 

Zutaten

  • 50 ml Rosenwasser
  • 100 ml Ringelblumenwasser
  • 10 ml Weingeist

 

Herstellung der Ausgangssubstanzen

200 ml Wasser zum Kochen bringen und über eine Handvoll getrockneter Rosenblüten bzw. Ringelblumen gießen. Die Mischung komplett abkühlen lassen (ca. 2h) und über einen Kaffeefilter abseihen – fertig ist frisches Rosen- bzw. Ringelblumenwasser!

Alle Kräuter können auf dieselbe Weise zu wässrigen Auszügen verarbeitet werden.

 

Zubereitung

Sämtliche Zutaten in einer Schüssel vermischen und in eine dunkle Glasflasche füllen.

 

Zurück